Interner Bereich - Startgeldrückvergütung

RC Raiba Kosmopiloten Zwettl

Beschluss vom Fr. 16. April 2010 (Jahreshauptversammlung)
Ergänzung vom Fr. 28. Februar 2014 (Jahreshauptversammlung)

Voraussetzungen für eine Startgeldrückvergütung bei Radrennen, Triathlons und Duathlons des Vereins sind: 

  • Nennung beim Rennen unter Vereinsname: RC Raiba Kosmopiloten Zwettl
  • Start und etwaige Siegerehrung im Vereinstrikot
  • beim Rennen gestartet
  • Rennbericht über das Rennen
    auf der Kosmopiloten Facebook Gruppe innerhalb von 4 Wochen, zumindest ein Textbericht! Oder einen Bericht selbst auf Homepage stellen mit dem Formular "Rennbericht"  - der Webmaster stellt dann den Bericht auf die Kosmopiloten Facebook Seite (etwas zeitlich verzögert).
    Es genügt ein Bericht über das Rennen mit Nennung aller am Rennen teilgenommenen Kosmopiloten!
  • Meldung der Teilnahme
    beim Vereinskassier per Antragsformular (auf dieser Seite) innerhalb von 4 Wochen

Es werden maximal 40,- Euro pro Rennen und maximal 400,- Euro pro Mitglied pro Jahr rückerstattet.
Rückerstattet wird das Nenngeld der Voranmeldung zum Rennen.

 

Antragsformular