Auch sportlich war das einmalige …

RC Raiba Kosmopiloten Zwettl

Auch sportlich war das einmalige Einzelzeitfahren auf der Umfahrung für die Kosmopiloten ein großer Erfolg. Drei Stockerlplätze sind bei einem derartig hochwertigen Starterfeld eine hohe Ausbeute. Zweimal durften die Kosmos sogar das höchste Podest erklimmen. Gratulation an Irene Pany, Simon Lux und Jürgen Thaler, der den zweiten Platz in seiner Kategorie nur ganz knapp verfehlt hat. An der Kurventechnik lag es nicht. (siehe Photo)

Facebook

« zurück