Einen Stockerlplatz mit Kosmopiloten-Beteiligung …

RC Raiba Kosmopiloten Zwettl

Einen Stockerlplatz mit Kosmopiloten-Beteiligung hat es am Samstag beim 6 Stunden Rennen im Zweierteam in Grieskirchen gegeben. Laurin Lux (Racing Team Paintballfritz) und Simon Lux mussten sich nach etwas mehr als 6 Stunden und über 230 Kilometern nur den Nordischen Kombinierern Christoph Bieler und Mario Stecher geschlagen geben.

Das war jedoch nicht die einzige Erfolgsmeldung vom hervorragend organisierten Radsportfest in Grieskirchen. Ähnlich erfolgreich war nämlich auch das zweite Kosmopilotenteam auf der 24h Strecke: Bernhard Höllrigl und Gerald Kolm absolvierten gemeinsam mehr als 750 Kilometer und erreichten damit den starken 8. Rang.

Facebook

« zurück