Interner Bereich - Leistungsdiagnostik

RC Raiba Kosmopiloten Zwettl

Zuschuss Leistungsdiagnostik

Der Radverein RC Raiba Kosmopiloten Zwettl möchte verstärkt auf die Bedeutung einer sportmedizinischen Gesundenuntersuchung hinweisen und in weiterer Folge einen Schwerpunkt in der finanziellen Unterstützung einer solchen setzen.

Um die Ursachen lebensbedrohlicher Herz- und Gefäßerkrankungen rechtzeitig erkennen zu können, wird durch eine gezielte, kontrollierte Stressbelastung in Form eines Rampen- oder Stufentests, die Reaktion des Organismus auf die Belastung beurteilt bzw. Fehlfunktionen kontrolliert provoziert und mittels EKG und Blutdruckmessungen aufgezeigt. Durch die Messung von Beanspruchungsparametern können Rückschlüsse auf den aktuellen Gesundheitszustand gewonnen werden. Eine derartige Untersuchung sollte in der Regel alle zwei Jahre, bei Auffälligkeiten jährlich, wiederholt werden. Das Leistungsniveau spielt dabei keine Rolle.

Eine derartige Untersuchung wird beispielhaft in nachstehenden Instituten angeboten:

  • Institut für Präventiv- und Angewandte Sportmedizin – IPAS in Krems
  • Herzkreislauf-Zentrum Groß Gerungs
  • Österr. Institut für Sportmedizin in Wien (Schmelz)
  • Institut für medizinische und sportwissenschaftliche Beratung (Südstadt)

Die Höhe der Unterstützung beträgt:

  • nur Laktatstufentest bzw. Spiroergometrie: € 30,- (Leistungsdiagnostik) oder
  • Belastungs-EKG inkl. Blutdruckmessung: € 100,- (Gesundenuntersuchung)

Diese Unterstützung ist gültig im Jahr 2019 und 2020!

  • Meldung beim Vereinskassier bis spätestens 31. Dezember des laufenden Jahres per Antragsformular (auf dieser Seite)
  • Der Verein behält sich vor zu einem späteren Zeitpunkt einen Nachweis einzufordern.    

Antragsformular

Diagnostik-Art*