Bei der ersten Auflage des Ghisallo …

RC Raiba Kosmopiloten Zwettl

Bei der ersten Auflage des Ghisallo Cup 2018 am vergangenen Donnerstag setzte sich der Erfolgslauf des Kosmopiloten-Amateurteams fort. Andreas Tiefenböck konnte auf der Wiener Donauinsel die meisten Punkte ersprinten, und sicherte sich damit auch den Rennsieg. Miki, Simon und Michael konnten das Geschehen über weite Strecken kontrollieren und Andi gut in Szene setzen. (Platz 13, 14 und 16)

Facebook

« zurück