Leithaberg Radmarathon 2018

RC Raiba Kosmopiloten Zwettl

Leithaberg Radmarathon 2018

Am Pfingstsonntag fand bei bestem Radwetter der traditionelle Leithaberg Radmarathon in Purbach am Neusiedlersee statt, und die Kosmopiloten Amateurmannschaft stand mit Andi Tiefenböck, Markus Stocklasser, Michael Köfalvi, Simon Lux, Mikolas Rost und unserer neuen Verstärkung Johannes Gratz in voller Stärke zum 120km Berwerb am Start. Beim sehr stark besetzten Starterfeld galt es von Anfang an volle Leistung zu bringen, was den Kosmopiloten auch hervorragend gelang. Leider wurde Markus Stocklasser nach sehr guter Leistung in der Spitzengruppe in der zweiten Runde in der Abfahrt gerammt, kam aber mit einigen Schrammen und einem zerstörten Vorderrad davon, das Rennen war für ihn damit aber leider vorbei. Damit verblieben am Beginn der dritten und somit letzten Runde mit Andi, Michi, Johannes und Miki noch vier Kosmopiloten in der ersten Gruppe, leider gelang es keinem das Tempo bei den finalen Attacken mitzugehen, nach einem Sprintsieg aus der ersten Verfolgergruppe kam Andreas Tiefenböck als bestplatzierter Kosmopilot mit einer ausgezeichneten Leistung als 6. ins Ziel. Michael Köfalvi belegte Gesamtrang 17 und wurde somit hervorragender zweiter in seiner Altersklasse, Johannes Gratz belegte bei seinem Renncomeback Platz 22. Abgerundet wurde das Ergebnis mit Platz 49 durch Mikolas Rost und Platz 57 durch Simon Lux. Als Draufgabe erreichten Johannes, Mikolas und Simon in der Teamwertung Rang drei.

#radshopkalteis #naturalpower #giant #brauereizwettl #kosmopiloten

Facebook

« zurück