Liebe Co-Piloten,

Martin Dobiasch

Liebe Co-Piloten,

ich arbeite gerade an einer Studie, in der ich verschiedene visuelle Hilfsmittel bei der Belastungssteuerung untersuche, und suche noch ganz dringend Probandinnen und Probanden.
Falls ihr also Zeit und Lust habt, mich bei meinem Studienabschluss/meiner Forschung zu unterstützen, würde ich mich freuen, wenn ihr 60-90min eurer Zeit für mich entbehren könntet.
Nächster Haken: die Testungen finden in Wien statt (Auf der Schmelz).
Falls es jemanden aber wirklich interessiert, kann ich vielleicht auch am 23./24.2. mit dem ganzen Equipment ins Waldviertel fahren.

Bei Interesse bitte mir eine Nachricht schicken.

Liebe Grüße,
Martin

PS: falls jemand ganz experimentierfreudig ist und viel Zeit hat: ich bekomme eventuell in die Möglichkeit, Laktat zu messen. Habe aber kein geeichtes Laborrad, sprich so ein Test wäre vermutlich nicht sehr aussagekräftig. Falls jemand aber eben Lust am Experimentieren hat, könnte man das sicher verbinden. (Ist aber noch mit einem großen Fragezeichen)

Facebook

« zurück